Previous events

Dec12

Mit der Eifel-Gäng - Weihnachtsspecial

Naturzentrum , Urftstraße 3-6, 53947 Nettersheim

Ich weiß ja nicht, was die Leute vor Weihnachten in Scharen in Konzerte und Aufführungen treibt. Der Eifel-Gäng kommt es jedenfalls gelegen. Wir hatten beim letzten Weihnachtsspecial-Event im Gemünder Kurhaus wieder eine volle Hütte. Es war grandios. Diesmal machen wir es eine Nummer kleiner im wunderbaren Naturzentrum in Nettersheim. Wer sicher dabei sein will, sollte sich schon mal um Karten kümmern und zwar bei Veronika Höller unter 02486-1246. Die macht sicher schon mal eine Liste, bis die richtigen Tickets gedruckt sind.

Dec7

Günter Hochgürtel und Ralf Kramp (ausverkauft)

Atelierhaus Götze, Zülpicher Straße 12, 52385 Nideggen

Kunst und Musik sind zwei Elemente, die sich wunderbar ergänzen. Weshalb ein Konzert in einer Galerie in jedem Fall für beiden Seiten angenehm ist. Muna Götze, die Galeristin und Künstlerin, haben wir bei einem Eifel-Gäng-Auftritt in Zerkall kennengelernt. Schnell stand fest, dass wir was zusammen machen. Der erste Auftritt im Januar war so schnell ausverkauft und kam beim Publikum so gut an, dass eine Neuauflage zwingend erschien. Deshalb sind Ralf Kramp und ich in der Adventszeit noch einmal bei Muna und ihrem sympathischen Mann Horst.

Dec1

Mit Wibbelstetz

Kneipe im Vereinshaus, Dorfstraße, 53949 Dahlem

In der Gemeinde Dahlem hat Wibbelstetz ja schon seit Beginn der Zeitrechnung treue Fans. Speziell in Baasem. Diesmal wollen wir die neu gestaltete Kneipe im Vereinshaus mit unseren Liedern zum Klingen bringen. Wir sind unplugged am Start, die Songtexte werden per Beamer an die Wand geworfen. Karten kann man bei Nicole Bach unter 0151-51042004 bestellen.

Nov24

Mit der Eifel-Gäng (ausverkauft!)

Krea-Theater, Eichenstraße 3, 53913 Swisttal-Morenhoven

Mit Professor Klaus Grewe arbeite ich nun schon seit Jahrzehnten zusammen. Er engagiert sich nicht nur für Bodendenkmäler, sondern auch für Kleinkunst. Unter anderem im schnuckeligen Kreatheater in Morenhoven, wo schon alle Kabarettgrößen dieser Republik auf der Bühne gestanden haben. Klar, dass auch die Eifel-Gäng mal dabei sein sollte. Wir haben vor drei Jahren bereits eine ausgesprochen erfolgreiche und natürlich ausverkaufte Show in dieser Location geboten.

Nov23

Mit der Eifel-Gäng (ausverkauft)

Museum für Badekultur - Römerthermen, Mühlenberg 5, 53909 Zülpich

In Richtung Düren haben wir uns mit der Eifel-Gäng bisher noch nicht bewegt. Aber mit dem Auftritt in den Römerthermen in Zülpich werden wir schon mal eine Duftmarke hinterlassen, um dann 2019 in Kelz bei den Vettweißer Kulturtagen aufzuschlagen. Im Museum für Badekultur werden wir wie immer ordentlich Gas geben. Karten gibt es ab Anfang November unter 02252-02252 838060.

Nov22

Mit der Eifel-Gäng

Mehrgenerationenhaus, Bahnhofstraße 47 , 56759 Kaisersesch

In Kaisersesch bei Daun habe ich bisher noch keine Visitenkarte hinterlassen. Die Premiere startet mit der Eifel-Gäng im Mehrgenerationenhaus Schieferland. Dort werden Manni, Ralf und ich ein vorweihnachtliches Programm präsentieren mit den üblichen Zutaten wie schrägem Humor und besinnlichen Texten. Karten gibt es ab Oktober unter 02653-9151730.

Nov16

Günter Hochgürtel mit Trio

Kunst- und Kulturhaus Löhrerhof , Lindenstraße 20, 50354 Hürth

In Hürth habe ich schon Ewigkeiten nicht mehr konzertiert. Da kam mir die Anfrage von Andreas Walter, dem Leiter des Kulturamtes der Stadt Hürth gerade richtig. Er meinte, ich müsse mal im Löhrerhof auftreten. Was ich ihm natürlich nicht abschlagen konnte. Außerdem darf ich auch noch meine Musikerfreunde Pete Haaser (Akkordeon/Piano) und Thomas Wille (Bass/Tuba) mitbringen. Karten gibt es im Kultur- und Tagungszentrum der Stadt Hürth, Telefon: 02233 / 53-720 E-Mail: buergerhaushuerth.de

Nov7

Günter Hochgürtel - solo (ausverkauft)

Restaurant Schnabuleum, Laufenstraße 118, 52156 Monschau

Über zehn Jahre schon spiele ich im November im Schnabuleum. Und jedes Mal ist die Hütte voll. Diesmal schon Monate im Voraus ausgebucht. Das liegt auch an der guten Küche des Hauses und natürlich an der Chefin Ruth Breuer, die bei meinen französischen Chansons manchmal weinen muss. Diesmal gibt es mehr davon. Leider aber keine Karten mehr.

Nov3

Günter Hochgürtel - solo

Hotel Landhauszeit , Hubertusweg 15, 53902 Bad Münstereifel

Es ist ja immer, wenn man neue Leute in die Eifel kommen, um ein paar frische Impulse zu setzen. Einer davon ist Michael Starkel, ein Schweizer, der in Bad Münstereifel ein Hotel übernommen hat und dortselbst Konzerte veranstaltet. Eines davon mit meiner Wenigkeit. Der man macht sein Bier selber und hat auch sonst jede Menge Ideen. Davon können wir hier mehr brauchen. Reservierungen über https://www.landhauszeit.de/events/gunter-hochgurtel-solo/form

Nov2

Mit der Eifel-Gäng

Alte Schule , Sankt-Agnes-Straße 8 , 53894 Mechernich

Unser Eifel-Gäng-Mitglied Manni Lang habe ich in meinem ersten Leben in der Jugendgruppe Bleibuir kennengelernt. Damals mochten wir uns noch nicht so richtig. Das hat sich mittlerweile geändert, weshalb wir im Verbund mit Ralf Kramp nun schon seit sechs Jahren Eifel-Gängster-mäßig unterwegs sind. Diesmal mitten in Mannis Sprengel, in der Alten Schule in Bleibuir. Karten für die Show gibt es ab Oktober bei Karl-Peter Hoss unter Förderverein Alte Schule Bleibuir, 02443/1316.

Oct20

Günter Hochgürtel - mit Valentin Hochgürtel

Klosterkulturkeller, Franziskusweg 1, 52393 Hürtgenwald

Es gibt ja eine Menge Kleinkunstbühnen im Rheinland. Eine der schönsten findet sich im Franziskanerkloster in Vossenack, wo um die 60 Leute reingehen. Sehr intime Geschichte also. Bruder Wolfgang Mauritz kümmert sich liebevoll um das Programm und betreut die Künstler. Diesmal ist auch mein Sohn Valentin dabei. Wir werden einige Stücke zusammen spielen. Er wird allerdings auch einige seiner Topsongs solo präsentieren. Karten gibt es unter 02429-30853 oder über mail@kloster-kultur-keller.de.

www.kloster-kultur-keller.de

Oct7

Günter Hochgürtel mit Pete Haaser

Restaurant am Weißen Stein, Am weißen Stein 58, 53940 Hellenthal

Ich habe ja schon überall und zu allen erdenklichen Anlässen musiziert. Aber einen Antik-, Trödel und Krammarkt habe ich bisher noch nie bespielt. Die Premiere steigt am Sonntag, 7. Oktober, am ehemaligen Restaurant am Weißen Stein bei Udenbreth im Hellenthaler Höhengebiet. Ich werde die Leute, die sich dort tummeln gemeinsam mit meinem Freund, dem genialen Akkordeonspieler Pete Haaser aus Köln, drei Stunden lang bei Laune halten. Der eintritt ist frei.

Sep23

Günter Hochgürtel - solo

Kurgarten (unterhalb des Kurhauses), Nöthener Straße , 53902 Bad Münstereifel

Im vergangenen Jahr bin ich mit etwas gemischten Gefühlen zum ersten Kurgartenfest nach Bad Münstereifel gefahren. Ich befürchtete, dass meine Performance nur von ein paar Passanten wahrgenommen würde. Das war aber nicht der Fall. Im Gegenteil: Es wurde ein wunderbares kleines Konzert mit zahlreichen Zuhörern. Deshalb kam meine Zusage für die Mitwirkung beim diesjährigen Kurgartenfest sehr schnell. Wenn das Wetter mitspielt, ist die Atmosphäre des Parks unterhalb des Kurhauses ziemlich genial. Der Eintritt ist übrigens frei.

Sep8

Günter Hochgürtel - Solo

Kulturscheune Nickenich, Hauptstraße, 56645 Nickenich

Nickenich liegt nur einen Steinwurf vom berühmten Kloster Maria Laach entfernt. In der dortigen Kulturscheune habe ich schon zwei Mal bei Verschwisterungsfeiern mit Franzosen schalmeit. Und der Bürgermeister meinte, ich solle doch bitte mal ein Konzert in Nickenich geben. Die Kulturscheune ist eine wunderbare Location, die im Juli kompatibel ist, weil es dort keine Heizung gibt. Ich werde mir außerdem alle Mühe geben, die Stimmung im Pellenz, so heißt der Landstrich bei Koblenz, richtig anzuheizen. Karten gibt es bei Annika Brinkmann unter 02632-299444.

Sep7

Günter Hochgürtel - solo

Bürgerzentrum , Stefan-Andres-Straße, 54338 Schweich

Zu einer öffentlichen Weinprobe mit exklusivem 5-Gang-Fingerfood-Menü lädt der Verein "Kultur in Schweich" in Kooperation mit den Schweicher Winzern für Freitag, 7. September, um 19.30 Uhr ins Bürgerzentrum nach Schweich ein. Die Kultfete findet im Rahmen der Stadtwoche Schweich statt. Die Winzer Günter Gindorf, Marmann-Schneider, Thomas Walle­rath, Heinz Zander, Masteiner Hof und Schweicher Hof präsentieren einen Querschnitt der Rebsorten aus den Schweicher Rebenhängen. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Karten zum Preis von 25 Euro sind nur erhältlich bei der Stadtverwaltung Schweich im alten Weinhaus (Brückenstraße 46 in Schweich).

Sep2

Günter Hochgürtel - solo

Istanbul Grill, Dreiborner Straße 42, 53937 Schleiden-Gemünd

Im Istanbul Grill gehe ich seit 2014, als es mich in die alte Rundschau-Redaktion nach Gemünd verschlug, regelmäßig essen. Der Chef von et Janze fragte mich kürzlich, ob ich nicht Lust hätte, an einem Sonntagnachmittag ein Open-Air-Konzert in der Fußgängerzone vor seinem Lokal zu geben. Da sonntags in Gemünd im Sommer immer richtig was gebacken ist, könnte das ein wunderbares Event werden. Das Wetter sollte mitspielen. Der Eintritt ist frei, für Essen und Getränke sorgt der Istanbul Grill. Mein Sohn Valentin wird zwischendurch mit ein paar Songs dafür sorgen, dass auch das jüngere Publikum auf seine Kosten kommt (Ed Sheeran usw.)

Sep2

Günter Hochgürtel - Solo

Atelier Annelie Leufgens, Poststraße 12 , 53881 Euskirchen-Kuchenheim

Bei Vernissagen bin ich ja in der Vergangenheit schon häufiger aufgetreten. Diesmal bin ich bei Anneli Leufgens zu Gast, die ausgesprochen schöne Aquarelle malt. Sie war der Meinung, ihre Gäste hätten Spaß an einem einstündigen Kurzkonzert mit dem Eifeltroubadour. Wir wollte ihr da schon widersprechen. Der Eintritt ist natürlich frei. Man kann in aller Ruhe Bilder anschauen oder eben meiner Musik lauschen. Damit wäre der Sonntag dann schon einigermaßen gerettet.

Aug19

Mit Wibbelstetz

Sportplatz/Schützenwiese, Hauptstraße 33c, Roetgen

Mit Norbert Feder, Funktionär beim FC-Roetgen, habe ich in meiner ersten Band sieben jahre zusammen Musik gemacht. Das verbindet. Nachdem ich vor drei Jahren ein Solokonzert im Sportlerheim in Roetgen spielen konnte, hat er diesmal einen Auftritt mit Wibbelstetz an den Start gebracht. Wir waren in grauer Vorzeit schon zwei, drei Mal in Roetgen. Diesmal hoffentlich open air und bei bestem Sommerwetter. So weit ich weiß, ist der Eintritt frei.

Aug11

Günter Hochgürtel - solo

Landschaftstherapeutischer Park , 56864 Bad Bertrich

Bad Bertrich, ein bekannter Kurort, liegt in der Südeifel nahe der Mosel. Dort gibt es einmal im Jahr ein Open-Air-Kino im wunderbaren Landschaftstherapeutischen Park. Die Leute kommen mit Schlafsäcken, Liegen und Picknick-Korb nebst diversen Alkoholika und genießen einen ausgesucht guten Film. Ich werde die Gäste zwischen 20 und 21.30 Uhr mit französischen Chansons und eigenen Liedern auf die Open-Air-Aufführung einstimmen. Infos gibt es bei Elke Kretschmar unter 02674- 932222.

Aug4

Günter Hochgürtel - solo

Gemeindehaus Eifelblick, 53520 Reifferscheid/Ahr

Im Adenauer Sprengel bin ich zwar mit Wibbelstetz und auch als Solist schon häufiger aufgetreten, in jüngster Zeit indes seltener. Umso mehr freue ich mich, dass mich die Künstlergemeinschaft Eifel-Art für ein Konzert ins Gemeindehaus Eifelblick nach Reifferscheid (Achtung: nicht das bei Hellenthal) eingeladen hat. Wo es Karten gibt im Vorverkauf, weiß Maria Friedrich (02691-1310).

Zum Jahresabschluss Wibbelstetz im Euskirchener Casino: Das passt.

Zum Jahresabschluss Wibbelstetz im Euskirchener Casino: Das passt.

Da ist man doch gern zu Gast: Die drei Kugel-Mädchen managen das Weincafé ViSaLi.

Da ist man doch gern zu Gast: Die drei Kugel-Mädchen managen das Weincafé ViSaLi.

Seit vielen Jahr bin ich mal wieder Sylvester im Einsatz: im Alexander's in Bonn-Duisdorf.

Seit vielen Jahr bin ich mal wieder Sylvester im Einsatz: im Alexander's in Bonn-Duisdorf.

Im Bürgerhaus in Neustadt/Wied werde ich zum ersten Mal auftreten: am Dreikönigstag mit meinem französischen Programm.

Im Bürgerhaus in Neustadt/Wied werde ich zum ersten Mal auftreten: am Dreikönigstag mit meinem französischen Programm.

Bei Achim und Achim im Landgasthaus "Zum Wiesengrund" in Eichenbach fühlt man sich gleich wie zu Hause.

Bei Achim und Achim im Landgasthaus "Zum Wiesengrund" in Eichenbach fühlt man sich gleich wie zu Hause.