Okt26

Günter Hochgürtel - solo

Gaststätte Lechenicher Hof , Markt 2, 50374 Erftstadt

Dieser Termin hat Kultstatus. Im Lechenicher Hof bin ich schon fast so zu Hause wie seinerzeit im Historischen Gasthof zur Wildenburg, wo ich meine ersten Solokonzerte organisiert habe. Wenn ich richtig gerechnet habe, ist dies mein 13. Auftritt im Lechenicher Hof. Ich hoffe, dass meine Unterstützer Anne und Winfried Willems wieder dabei helfen, dass die urgemütliche Kneipe gut gefüllt und Wirt Karl-Heinz am Ende zufrieden ist. Eintritt ist frei, der Hut geht rund. Infos unter 02235 953556.

Nov2

Günter Hochgürtel - Französischer Abend

Mehrgenerationenhaus Neuwied, Wilhelm-Leuschner-Straße 5, 56564 Neuwied

Durch meinen französischen Abend in Neustadt/Wied bin ich mit dem Mehrgenerationenhaus in Neuwied in Kontakt gekommen. Dort soll ich ebenfalls ein Chansonkonzert spielen. Da sag ich doch nur: mit dem allergrößten Vergnügen. Ich habe im letzten Jahr vier neue Chansons zusätzlich eingeübt. Es wird auf jeden Fall abwechslungsreich. Karten gibt es ab Oktober im Vorverkauf unter 02631 344596.

Nov6

Günter Hochgürtel - solo (ausverkauft)

Restaurant Schnabuleum, Laufenstraße 118, 52156 Monschau

Bei Gourmet-Abenden zu spielen, ist immer eine besondere Herausforderung, weil man nie weiß, ob die Gäste wegen mir, also wegen der Musik, oder aber wegen der gute Küche, in diesem Fall wegen des Schnabuleums, gekommen sind. Seit 2008 bin ich bisher zwölf Mal im kleinen Gasthaus direkt an der bekannten Monschauer Senfmühle aufgetreten. Und es hat jedes Mal prima geklappt. Chefin Ruth Breuer und ihr Team haben die Sache mit dem Servieren des Drei-Gänge-Menüs perfekt drauf. Reservierungen unter 02472-909840 oder 2245.

www.senfmuehle.de

Nov9

Günter Hochgürtel - solo

Kirche Herz Jesu, Sternheimstraße 2b, Eschweiler

Mit zehn Jahren stand für mich fest, dass ich einmal Priester werden würde. Ganz nach dem Vorbild meines Onkels Peter Müllenborn, der damals gerade seine Primiz feierte. Mit zunehmendem Alter geriet der Berufswunsch in Vergessenheit: Ich wurde Journalist und Musiker. Den Rest kennt Ihr ja.

Wie das Schicksal so spielt, werde ich am Samstag, 9. November, ziemlich genau dort stehen, wo mein Onkel vor einigen Jahren noch die Messe zelebriert hat: nämlich in der seit 2015 entweihten Kirche Herz Jesu, Sternheimstraße 2b, in Eschweiler-Ost. Peter Müllenborn war viele Jahre lang Pfarrer an St. Peter und Paul und damit zeitweise auch für Herz Jesu zuständig. Es wird mir eine Ehre sein, auf diese Weise doch noch irgendwie in seine Fußstapfen zu treten - wenn auch unter anderen Vorzeichen. Das Konzert ist Bestandteil eines Kunstprojekts, an dem neben meiner Freundin Beate Schneider auch weitere Künstler beteiligt sind. Einlass ist um 19 Uhr, das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, der Hut geht rund.

Nov16

Mit der Eifel-Gäng

Zum Alten Brauhaus, Weingartenstraße 4, 53881 Euskirchen-Kreuzweingarten

Eine der schönsten Locations im Kreis Euskirchen findet man in Kreuzweingarten. Marlies Stock hat das alte Brauhaus ordentlich aufgemöbelt. Restaurant und Saal sind im Topzustand, das Bier wird selbst gebraut. Ich war im März zum ersten Mal als Solist zu Gast im Brauhaus. War ein toller Abend. Diesmal gastieren wir mit der Eifel-Gäng im großen Saal. Und man darf ziemlich sicher sein, dass selbiger proppenvoll wird. Karten kann man ab sofort bestellen unter 02251 7027590.

Klasse Kneipe: der Lechenicher Hof.

Klasse Kneipe: der Lechenicher Hof.

Tolle Gastgeberin und nette Person: Ruth Breuer, die Chefin von Senfmühle und Schnabuleum.

Tolle Gastgeberin und nette Person: Ruth Breuer, die Chefin von Senfmühle und Schnabuleum.

Seit 2015 entweiht: die frühere Kirche Herz Jesu.

Seit 2015 entweiht: die frühere Kirche Herz Jesu.