Okt14

Im Klosterkulturkeller habe ich schon etliche erfolgreiche Konzerte gegeben. Der letzte, für 2020 geplante Auftritt musste wegen Corona abgesagt werden. In der Hoffnung, dass es in diesem Herbst möglich ist, Konzerte zu geben, haben Wolfgang Mauritz, der Chef vom Janzen, und ich einen neuen Termin vereinbart. Ich werde im Konzert meine beliebte Mischung aus eigenen Liedern in Mundart und Hochdeutsch sowie bekannte Stücke in Englisch, Französisch und Italienisch präsentieren. Darunter ganz neue Lieder für die Ende des Jahres erscheinende neue Wibbelstetz-CD "Heimat". Ich freue mich auf Euch. Die Kleinkunstbühne im Kloster ist schnuckelig und wird sehr professionell betrieben. Karten gibt es unter 02429-30853.

Okt29

Günter Hochgürtel - solo

Gaststätte Lechenicher Hof , Markt 2, 50374 Erftstadt

Dieser Termin hat Kultstatus. Im Lechenicher Hof bin ich schon fast so zu Hause wie seinerzeit im Historischen Gasthof zur Wildenburg, wo ich meine ersten Solokonzerte organisiert habe. Wenn ich richtig gerechnet habe, ist dies mein 17. Auftritt im Lechenicher Hof. Letztes Jahr, noch unter Corona-Erschwernissen, habe ich gemeinsam mit meinem Sohn Valentin die Kneipe gerockt. Es war ein wirklich wundervolles und vor allem facettenreiches Konzert. Ob ich diesmal einen Gastmusiker mitbringe, sehen wir mal. Ich hoffe, dass meine Unterstützerin Anne Willems wieder dabei hilft, dass die urgemütliche Kneipe gut gefüllt und Wirt Karl-Heinz am Ende zufrieden ist. Eintritt ist frei, der Hut geht rund. Infos und Reservierungen unter 02235 953556.

Nov5

In Bergbuir ist "Wibbelstetz" bislang erst ein einziges Mal aufgetreten: Und zwar in der kleinen Kneipe "Bei Tünn". Das war im Jahres des Herrn 2007, wenn ich mich richtig erinnere. Nachdem wir mit der Eifel-Gäng im April 2019 ein wunderbares, komplett ausverkauftes Gastspiel in der Jugendhalle hatten, hoffen wir bei unserer "Heimat"-Tour auf ein ähnlich begeisterungsfähiges Publikum. Karten gibt es bei Andrea Kratz unter 02443/ 1258 oder 0162/7748841.

Nov17

Mit der Eifel-Gäng

Kurhaus Gemünd, Kurhausstraße 5 , 53937 Schleiden

Zwei Mal konnte die Eifel-Gäng das große Kurhaus in Gemünd bis auf den letzten Platz füllen. Und nach mehrjähriger Pause sind wir bereit, den Laden ein weiteres Mal zu rocken. Die Veranstaltung ist übrigens als Benefiz für die zahlreichen Flutopfer deklariert, die es speziell in Gemünd im Sommer 2021 gegeben hat. Manni, Ralf und ich haben für unser Gemünder Gastspiel ein paar ganz neue Dinger im Repertoire. Es wird hammermäßig werden. Infos unter 02444-2776. Tickets gibt es unter Ticket Regional sowie bei Andrea Ehlen unter 02449-911618. Weil die Renovierung des Kurhauses sich verzögert hat, musste die ursprünglich für Donnerstag, 29. September, vorgesehene Veranstaltung verschoben werden auf Donnerstag, 17. November. Wir hoffen, dass es dann endlich klappt und alles hergerichtet ist.

Nov19

Ganz am Anfang unserer Bandkarriere haben wir mal ein grandioses, völlig ausverkauftes Konzert im Keldenicher Saal gespielt. Das muss etwa Anfang der 1990er Jahre gewesen sein, als wir gerade unser Album "Höngerm Bröddezong" herausgebracht hatten. Vor kurzem hat die Keldenicher Dorfgemeinschaft den Saal von Wirtin Kathie übernommen und entsprechend fein hergerichtet. Wir freuen uns wie Bolle, dass wieder ein alter, uriger Saal für die Eifel gerettet werden konnte, nachdem das im benachbarten Kall schon so schön gelungen ist. Wir hoffen auf beste Stimmung und ein gut gefülltes Haus. Wo es Karten gibt, verrate ich euch zu gegebener Zeit.

Nach längerer Pause sind wir endlich wieder mit Wibbelstetz auf dem Knollenfest im Einsatz.

Nach längerer Pause sind wir endlich wieder mit Wibbelstetz auf dem Knollenfest im Einsatz.

Die Eifel-Gäng wird im frisch renovierten Kurhaus Gemünd einen Auftritt für die Flutopfer absolvieren.

Die Eifel-Gäng wird im frisch renovierten Kurhaus Gemünd einen Auftritt für die Flutopfer absolvieren.